WORKSHOPS

Strategische Workshops
oder ‚heiße Themen’ moderieren

Neue Wege der Zusammenarbeit

Ich unterstütze Sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer neuen Führungskultur, bei der Moderation von Veranstaltungen / Klausurtagungen oder bei Konflikten im Team. Ich moderiere Workshops, in denen sich Teams Feedback geben oder neue Wege der Zusammenarbeit entwickeln.

In meinen Workshops schaffe ich einen vertrauensvollen Rahmen, damit wirklich die Themen besprochen werden, die rumgeistern oder sogar tabu sind.

Durch meine Empathie-Fähigkeit kann ich auch in heiklen Situationen eine konstruktive Stimmung schaffen, in der Lösungen, neue Sichtweisen und neue Wege möglich sind.

Ich habe die Fähigkeit, Vertrauen zu allen Hierarchieebenen aufzubauen, damit wichtige Themen wie z.B. Widerstand oder Konflikte angesprochen werden können.

Ich stelle auch gerne kritische Fragen: Wozu ist die beabsichtigte Veränderung? Wer hat welche Interessen? Wo sind die Unterstützer und wo sind die Verhinderer? Worum geht es wirklich wirklich?

Ich kann sowohl Diskussionen moderieren (bei Bedarf auch Mediation) oder konfrontativ auftreten, selber Stellung nehmen und auch kritisches Feedback geben.

Ich behalte auch in schwierigen und emotionsgeladenen Situationen den Überblick über die Gesamtlage und leite die nächsten sinnvollen Schritte ein, damit die Zusammenarbeit wieder möglich ist.

Workshop-Teilnehmer diskutieren in einer Runde

Diese Workshops biete ich an:

> Die Kunst des Improvisierens –
Agilität erleben und üben

Techniken aus dem Improvisationstheater kennen lernen und umsetzen, um agiles Handeln in der Praxis zu üben. Die wertvollen Impulse aus dem Improvisationstheater können direkt auf die Zusammenarbeit und Kommunikation übertragen werden. Die eigene Agilität und Kreativität werden in einem geschützten Rahmen entdeckt und ausgebaut.

> Interaktives Theater

Mit szenischen Darstellungen durch Schauspieler werden Haltungen und mögliche Widerstände bei einer Veränderung im Unternehmen erlebbar. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, auf das Bühnengeschehen Einfluss zu nehmen und die Zukunft gemeinsam zu gestalten.
Wirksam als Analyse-Instrument der IST-Situation und als gemeinsame Entwicklung eines Zukunfts-Szenarios.

> World Café

Die Großgruppenmethode eignet sich dafür, ein Thema anhand von verschiedenen Fragestellungs-Runden in wechselnden Kleingruppen zu beleuchten und zu erforschen. Die Ergebnisse der jeweiligen Gesprächsrunden werden in einer lockeren Kaffeepausen-Atmosphäre auf Tischdecken geschrieben, später präsentiert und als Grundlage für weitere gemeinsame Entscheidungen genommen.

> Open Space Technology

Die Methode eröffnet einen Raum für Kreativität, neue Ideen, neue Strukturen und Prozesse oder für neue Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Durch viele selbstorganisierte Parallel-Workshops werden Wissen und Erfahrungen der ganzen Organisation angezapft, greifbar und für die eine neue gemeinsame Zukunft genutzt.

Interesse geweckt?

Dann informieren Sie sich gerne unter 0170-4729783, schicken eine Mail an tb@tiziana-bruno.com oder klicken Sie hier.